Alexandre Grimée

Azy-Sur-Marne | Aisne | Vallée de la Marne

Alexandre Grimée

Alexandre Grimée

Nach unserem ersten Besuch waren wir einfach nur überwältigt von der Lockerheit Alexandre’s und seiner «Garage Winery» in Azy-sur-Marne im westlichsten Teil der Marne Tals. Seine erste Hektare Rebland welcher er bewirtschaftet, hat er von seinem Grossonkel geerbt. Total besitzt die Familie 7ha. Sein erster Jahrgang hat er 2014 gekeltert. Er Produziert von seiner bis jetzt einzigen Lage, «Sous les Trous» im Nördlichen Teil von Azy-Sur-Marne in Richtung Bonneil gelegen 2004 Flaschen. Die ziemlich steile Südlage verleiht dem Terroir einen besonderen Charakter da oberhalb noch ein Wald für Frische sorgt. Und bietet einen wunderbaren Blick auf das malerische Dorf Azy-sur-Marne am Fluss Marne. Er bewirtschaftet seine Reben nach biologisch- biodynamischen Prinzipien und liest die Trauben relativ spät. Die meisten Rebzeilen sind mit Pinot Meunier bestockt welcher Anfang der 70er Jahre gepflanzt wurden und auf einem Boden von Lehm-Kalk-Kreide gedeihen. Daneben sind noch ein paar Reihen Pinot Noir gepflanzt aber es wird wohl in Zukunft einen reinen Meunier geben. Ein smarter, cooler aber sehr bodenständiger Typ, wie seine Champagner!

« Sous les trous » blanc de noirs 
vigne de bonneil brut nature 2018
Alexandre Grimée

single Vineyard Champagne Bonneil Azy-Sur-Marne

85% Pinot Meunier, 15% Pinot Noir

Trinkreif: sofort bei optimaler Lagerung bis 2045+


zum Shop